Out-of-Home Werbung – auch OOH-Werbung genannt – umfasst alle Werbemaßnahmen, die auf den Verbraucher im öffentlichen Raum ausgerichtet sind. Werbetreibende erreichen den Verbraucher, wenn dieser das Haus verlässt, sich also „out of home“ aufhält. OOH-Botschaften werden oft dazu verwendet, die Markenbekanntheit zu erhöhen und sind auf ein breites Publikum ausgerichtet.

Out-of-Home Werbung wird auch als Außenwerbung bezeichnet.

Vormen van OOH reclame:

  • Uithangborden en reclameborden van winkels
  • Uitingen op luchthavens en stations
  • Reclame uitingen in tram- en bushokjes (abri’s)
  • Reclame uitingen in wachtruimtes
  • Billboards met reclame langs de straat of weg
  • Digital Out of Home: DOOH

Locaties waar veel OOH reclame te vinden is

  • Stations en luchthavens
  • Winkelcentra
  • Bushokjes, tramhokjes
  • Langs drukke kruispunten, snelwegen en bij rotondes

Voordelen van OOH reclame