Außenwerbung ist ein Sammelbegriff für Werbemaßnahmen im Freien oder im öffentlichen Raum. Eine wasserdichte Methode, um eine große Anzahl von Verbrauchern zu erreichen. Der Verbraucher wird angesprochen, wenn er sich außerhalb seines Zuhauses aufhält. Häufig richten sich diese Werbemaßnahmen an eine große Zielgruppe. Das Ziel ist in der Regel die Steigerung der Markenbekanntheit. Die Kraft dieser Werbeform ist die Wiederholung. Als Passant sieht man eine Werbebotschaft schnell mehrmals. So bleibt die Marke oder Kampagne ganz oben im Bewusstsein hängen.

Die Werbung kann sowohl permanent als auch zeitlich begrenzt sein. Sie kommt in vielen Formen und Materialien vor. Zu den ältesten Formen zählen jedoch die Beschriftung von Fassaden und Fenstern von Geschäften sowie Aushängeschilder.

Außenwerbung wird auch als „Out-of-Home Werbung“ bezeichnet.

Buitenreclame zoekt de consument op als deze zich in de openbare ruimte begeeft

Formen der Außenwerbung

Es gibt viele verschiedene Formen der Außenwerbung. Die wichtigsten haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Werbeschilder und Aushängeschilder in Einkaufszentren
  • Werbung auf Bahnhöfen
  • Lichtmastwerbung (Laternenmasten)
  • Werbung auf Flughäfen
  • Poster in Wartehäuschen (Bus- und Straßenbahnhaltestellen)
  • Poster in Warteräumen
  • Werbung entlang der Straße (Plakatwände)
  • Digitale Out-of-Home Werbung: DOOH

Vermissen Sie in dieser Liste die stationären LED-Wände und die mobilen LED-Wände? Das stimmt. Diese beiden Werbeformen fallen unter digitale Out-of-Home Werbung.

Bei diesen Displays geht es natürlich um LED-Wände für den Außenbereich – nicht um die Fernseher oder Monitore, die im Haus aufgestellt werden.

Orte, an denen viel Außenwerbung zu finden ist:

  • Flughäfen und Bahnhöfe
  • Einkaufszentren
  • Wartehäuschen
  • Entlang von Autobahnen, an Kreuzungen und Kreisverkehren

Ein älteres, jedoch sehr informatives Video!

Vorteile der Außenwerbung:

  • Die Zielgruppe wird im richtigen Moment (während des Wartens) angesprochen.
  • Die Ansprache des Verbrauchers erfolgt unverbindlich. So entstehen beim Verbraucher keine Irritationen.
  • Above-the-Line-Werbung: Sie wenden sich an alle Verbraucher. Dadurch erzielen Sie eine große Reichweite.

Beratung zur Außenwerbung

LEDimpact ist Spezialist für digitale Out-of-Home Werbung. Wir setzen LED-Wände ein, um Ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen. Doch eine LED-Wand darf man nicht einfach überall aufstellen. Deshalb beraten wir Sie gerne und unverbindlich, z. B. im Hinblick auf Genehmigungen und Möglichkeiten.